Unesco Welterbe in Serbien

Unesco Welterbe in Serbien

Stari Ras und Sopocani. Hier wurde im Mittelalter serbische Geschichte geschrieben. Hier war das serbische Fürstentum Raszien. Mit Stari Ras als Hauptstadt. Die Peterskirche, das Kloster Sopocani und das Kloster Djrudjevi Stupovi in der Umgebung von Stari Ras gehören auch zum Unesco Kulturerbe Serbiens.

Kloster Studenica Unesco Welterbe in Serbien

Mittelalterliche Denkmäler in der Serbischen Provinz Kosovo i Metohija.
Die Serbische Orthodoxen Kloster Visoki Decani, Patriarchenkloster in Pec, Kloster Gracanica und die Kirche der Jungfrau von Ljevisa.
Mittelalterliche Denkmäler in der Serbischen Provinz Kosovo i Metohija sind auf der Roten Liste des gefährdeten Welterbes.

Galerius-Palast in Gamizgrad

Stecci Grabsteine UNESCO

Ergebnisse 1 – 4 von 7 werden angezeigt

Ergebnisse 1 – 4 von 7 werden angezeigt