Weinreise Serbien – Serbischer Wein

1.499

Unser Kinder Special 2020

Bei zwei erwachsenen Vollzahlern reisen bis zu zwei Kinder und/oder Enkelkinder bis zum Ende des 17 Lebensjahres umsonst mit und zahlen nur die Mahlzeiten.
Kein Alkohol für Minderjährige.

Buchung
Deutschland: 0171/ 5469889
Serbien: 036 / 204590

Beschreibung

Weinreise Serbien – Serbischer Wein

Serbischer Wein ist unabhängig, frisch, fruchtig und tief rot. Entdecken Sie die serbischen Weinsorten Tamjanika und Prokupac oder auch einen Merlot aus der Zupa Region. Eine vielfältige und Abwechslungsreiche Weinreise durch drei Serbische Weinbaugebiete. Auf dieser Weinreise lernen Sie die Serbische Weinkultur intensiv kennen.

Tag 1. Herzlich Willkommen in Serbien MA
Wir empfangen Sie an allen serbischen Flughäfen. Bereits auf dem Weg zu Ihrem Ferienhaus haben Sie im Fahrzeug die Möglichkeit Serbischen Wein und Schaumwein kennen zu lernen. Nach der Ankunft im Ferienhaus Besichtigung der Mineralwasserquellen im Ort. Zum Abendessen lassen wir ausgewählte serbische Spezialitäten servieren, abgestimmt mit dem Weinangebot Weinreise Serbien. Übernachtung im Ferienhaus Vila Milanka.

Tag 2. Kloster Drenca, Weingut Milosavljevic, Weinbaumuseum
Das alte Serbisch Orthodoxe Kloster Drenca aus dem 14. Jahrhundert ist das erste Kloster welches im Morava Stil erbaut wurde. Es wurde aufwendig restauriert und steht unter Denkmalschutz. Südlich vom Kloster liegt mit seiner 200-Jährigen Weinbautradition das Weingut Milosavljevic. Sie degustieren die Weine von Herr Milosavljevic und erfahren mehr über die Geschichte dieses Familienunternehmens. Im Weinbaumuseum wird die Geschichte des Weinanbaus aus der Region Zupa aufbewahrt. Abendessen mit traditionellen serbischen Spezialitäten. Übernachtung im Ferienhaus Vila Milanka.

Tag 3. Weingut Cokot Weinkeller Minic und Lazarev grad
Auf 1,5 Hektar baut Dr. Radovan Djordjevic in seinem Weingut Cokot die Autochthonen Sorten Prokupac und Tamjanika an. Sie degustieren die Spitzen Weine von Radovan Djordjevic und erfahren die Geschichte über seine Liebe zum Wein. Unterwegs zum Lazarev Grad besuchen wir das Weingut von Familie Minic. Hier erwartet Sie ein Mittagessen die, abgestimmt werden dau Weine des Weingutes serviert. Die Ruinen der Mittelalter Stadt Lazarev grad ist heute der älteste Teil von Krusevac. Abendessen mit ausgewählten serbischen Spezialitäten. Übernachtung im Ferienhaus Vila Milanka.

Tag 4. Kloster Studenica und die Kirche des Hl. Sava
Der Überlieferung nach wohnte der erste Serbische Erzbischof Sava in dieser Kirchgemeinde und nutzte die Räumlichkeiten der Kirche um den Bau des Kloster Studenica zu planen.
An diesem Historischen Platz degustieren Sie den Wein vom Kloster Studenica, der genau genommen, vor über 800 Jahren mit dem Leben des Erzbischof Sava genau hier beginnt. Weiterfahrt und Besichtigung des Kloster Studenica. Übernachtung im Ferienhaus Vila Milanka.

Tag 5. Königliche Abstammung Oplenac und das Kloster Draca 14. Jahrhundert Weinreise Serbien
Seit dem Mittelalter ist Oplenac für seinen Weinanbau bekannt und bei den serbischen Fürsten und Königen sehr beliebt. In Oplenac besichtigen Sie das Mausoleum der serbischen Königsfamilie. Im Weingut Aleksandrovic degustieren Sie die besten Weine Serbiens. Im Anschluss weiterfahrt zum Kloster Draca. Das Kloster ist für seinen Merlot weit über die Grenzen Serbiens bekannt. Zum Merlot wird geräucherter Käse aus eigener Herstellung gereicht. Für Abwechslung sorgen die vom Kloster gebrannten Obstbrände und die leckeren Liköre aus eigener Herstellung. Weinreise Serbien Serbische Spezialitäten zum Abendessen. Übernachtung im Ferienhaus Vila Milanka.

Tag 6. Weinkeller Gebrüder Rajkovic und Ivanovic FA
König Aleksandar zeichnete das Weingut Rajkovic für seine Weine aus. Wir besichtigen die Weinberge und verkosten im Anschluss Ihre Weine, als Häppchen werden abgestimmte Spezialitäten gereicht. Herr Ivanovic erwartet uns mit seinen edlen Weine und seiner Geschichte über den Weinbau in der Weinregion Zupa. Abendessen mit traditionellen serbischen Spezialitäten. Übernachtung im Ferienhaus Vila Milanka.

Tag 7. Weingut Budimir & Weingut Todor & Weingut Grabak
Im Weingut Todor degustieren wir die Weine der Brüder Predrad und Nenad Cosic. Das Weingut wurde nach Ihrem Großvater benannt und die Weine entstehen heute noch genau so wie damals.
Im Weingut Todor werden zu den Spitzenweinen Häppchen gereicht. Zum Abend genießen sie die Weine vom Weingut Grabak und werden mit serbischen Köstlichkeiten verwöhnt. Übernachtung im Ferienhaus Vila Milanka.

Tag 8. Das Team von Orthodox Culture Travel bedankt sich für Ihren Besuch. Wir wünschen Ihnen einen angenehmen Heimreise.

Auf Wunsch Verlängerung an der Adria möglich, bitte sprechen Sie uns an.

Leistungen:
7 Übernachtungen im Ferienhaus Vila Milanka
Alle Transfer und Eintritte
Deutsprechende Reiseleitung
10 Weinproben laut Tour Verlauf
7 Abendessen

Ideale Verbindung zum intensiven kennen lernen der serbischen Wein- und Esskultur

Share Button